Holm-Institut Berufsfachschule für

Gesundheitsprophylaxe
Persönlichkeitsentwicklung
 
 
 

Holm-Institut

Wilhelm-Lantermann-Str. 55

46535 Dinslaken

Telefon 02064 / 60 63 43 5

 

E-Mail Holm-Institut@t-online.de

www.Holm-Institut.de

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

Seminarbeginn erfragen Sie bitte telefonisch

_____________________________________________

 Die Ausbildung begleitet in der Theorie viele gangbare Wege in der Gesundheitsprophylaxe & der Persönlichkeitsentwicklung.

 Es ist immer der spezifische Lebensweg, der sich aus den Lebensgewohnheiten und den eingeschlichenen Fehlern an Leid und Krankheit als Signal darstellt. Es heißt immer zu erkennen und zu ändern. Diese Lebensveränderungen sind oft schmerzhaft, da die Lebensgewohnheiten durchbrochen werden müssen. Das bedeutet, Sicherheiten zu verlassen, die in der Familie gegeben sind. Eventuell auch andere Berufswege zu gehen, Sich selbst zu erhalten, Sich selbst zu finden und gestärkt seinen Bedürfnissen zu folgen. Es ist eine Entwicklungsstufe, die erlernt werden muss, denn man folgt zunächst den Eltern, dann den Bekannten, versucht alles zu tun um dabei sein zu können, um denen zu gefallen, vor allem in der Partnerschaft, dass fängt bei der Figur an und hört beim Putzen auf. All das macht auf die Dauer krank. Sein eigenes Ich liegt ganz tief im Verborgenen und sollte gefunden werden.

Die Ausbildungsseminare helfen die mehr oder weniger großen Steine beiseite zu räumen, die sich im Laufe von vielen Jahren angesammelt haben, ohne ein schlechtes Gewissen  zu haben, dem Anderen weh zu tun. Schuldgefühle sich selbst gegenüber führen in die Krankheit, da man sich für andere verbiegt, bleibt um des lieben Friedens willen, oder um sich selbst nicht verändern zu müssen, da man es sich nicht zutraut sich selbst zu ernähren, zu finanzieren, alleine zu leben und so weiter.

Man hat oft eine falsches Bild von sich und den anderen Menschen die einem nahe stehen.

Man nimmt für sich das raus was einem wichtig und nötig erscheint, trifft seine eigenen Entscheidungen weiter zu gehen, um immer wieder selbst und eigenmächtig seinen Weg gangbar werden zu lassen. Es kommt auf die eigene Willenskraft an Situationen im Leben zu erreichen. Die Ausbildung kann also in eine neues Leben führen, was mehr Freiheiten bereit hält, da sich die Krankheiten minimieren, oder ganz lösen.